13 Sep von Admin Schlagwörter: ,

Was ist eine Refertiliserung?

Die operative Methode der Refertilisierung wird auch als Vasovasostomie betitelt. Es handelt sich um einen ambulanten Aktion, der meist bei Vollnarkose stattfindet. Mikrochirurgisch nimmt ein erfahrener Mediziner zwei eher kleine Einschnitte im Hodensack vor sowie legt die Samenleiterenden frei. Die vernarbten Enden werden beseitigt sowie es wird begutachtet, in wie weit die Samenleiter noch dauerhaft […]